Geboren wurde ich 1977 inmitten des Ruhrgebiets, wo ich auch heute noch wohne.

 Ich bin verheiratet und habe eine kleine Tochter.

 Ich habe viele Jahre als Büroangestellte gearbeitet. Heute bin ich Übersetzerin, Autorin – und Mutter 

 

Angefangen zu schreiben habe ich im Grunde schon sehr früh, ich habe immer gerne was für mich und fanfiction geschrieben. Vor ein paar Jahren (2016) hatte ich dann plötzlich Lust, mal etwas ganz Eigenes zu schreiben. Da ich London liebe, war mir klar, es muss in London spielen. Herausgekommen ist dann der erste Teil meiner Reihe Millionaires NightClub. Und mit der geht es auch weiter – inzwischen ist der siebte Teil erschienen, eine neue Idee habe ich auch bereits.

 

 

Tjaaa, für Hobbys bleibt im Moment leider nicht viel Zeit. Eigentlich ist mein Hobby immer noch das Schreiben, obwohl ich das ja zum Beruf gemacht habe. Und ich lese natürlich gerne und so viel wie möglich.

Deep Lies Was hast Du getan, Cowboy?

 

Todd steht vor dem Tor einer Ranch und ist unsicher aber er muß dorthin denn dort soll seine Frau sein Savannah.
An der Tür macht er halt weil er etwas im Garten hört und so geht er dorthin.
Savannah schlägt einen Pfahl in die Erde als sie merkt das sie beobachtet wird - Todd bist du es wirklich.
Todd kann sich nicht erinnern Ihm fehlen 2 Jahre nur durch das Feuerzeug und dem Detektiv weiß er von der Ranch.
Savannah kann es nicht glauben aber sie ist glücklich das Todd wieder da ist.
Allerdings sind nicht alle glücklich, wie werden Todd und Savannah es schaffen das Todd sein Gedächtnis wieder findet.
 

 

DANKE es ist ein sehr gefühlvolles Buch (Elke R.)